Die Schüler bekommen Lehrbücher, die wir aus dem arabischen Sprachraum direkt beziehen. Dafür werden keine Gebühren erhoben. Wir arbeiten aber auch mit Kopien aus dem Internet. Die Lehrkräfte versuchen das Lernmaterial den Gruppen anzupassen.